Was war wann >> Musik >> Steckbriefe L >> Johnny Logan

 

Biografie Johnny Logan Lebenslauf Lebensdaten

*13. Mai 1954 in Frankston (Australien)

Der irische Sänger und Komponist Johnny Logan (bürgerlich: Seán Patrick Michael Sherrard O’Hagan) begleitete im Alter von zwölf Jahren seinen Vater, den irischen Startenor Patrick O’Hagan auf dessen Tourneen und entschied sich, selbst Musiker zu werden. Bekannt wurde er durch Shay Healys Song „What’s another year“, mit dem er 1980 den Eurovision Song Contest gewann und in Großbritannien und Irland auf Platz 1 der Charts kletterte. 1987 wiederholte er seinen Erfolg mit der Ballade „Hold me now“. Fünf Jahre später komponierte er den Song „Why me?“, mit dem Linda Martin den ESC gewann. Sein Album „Irish Connection“ wurde 2007 in Dänemark, Schweden und Norwegen mit Gold, Platin und Doppelplatin ausgezeichnet. 2010 trat Logan in der Rockoper „Excalibur“ als König Artus auf.


Seiten Johnny Logan Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Johnny Logan Homepage


Movies Johnny Logan Filme

n.n.v.
Johnny Logan Bilder