Was war wann >> Musik >> Steckbriefe H >> Haddaway

 

Biografie Haddaway Lebenslauf Lebensdaten

*9. Januar 1965 in Port of Spain (Trinidad und Tobago)

Der aus Trinidad und Tobago stammende Nestor Alexander Haddaway ist ein Popsänger, der mit seiner Debütsingle „What Is Love“ seinen größten Hit landete. „What Is Love“ erreichte 1993 den ersten Platz in den Hitparaden vieler europäischer Länder und erklomm den elften Rang der US-Charts. 1994 wurde der Song mit zwei Echos („Dance Single des Jahres national“, „Erfolgreichster nationaler Song des Jahres“) und mit mehreren anderen deutschen Preisen ausgezeichnet. Auch die darauf folgenden Singles „Life“, „I Miss You“, „Rock My Heart“ sowie das 1993 herausgebrachte erste Album verkauften sich gut. Zwischen 1995 und 2011 nahm Haddaway weitere sechs Alben auf, er konnte aber nicht mehr an die früheren Erfolge anschließen. Haddaway lebt abwechselnd in Köln und in Kitzbühel.


Seiten Haddaway Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Haddaway Homepage

Musik Haddaway Diskografie

n.n.v.
Haddaway Bilder