Biografie Ennesto Monté Lebenslauf Lebensdaten

* 11. Februar 1975 in Novi Pazar (Serbien)

Ennesto Monté ist in Deutschland bekannt als Schlagersänger und Reality-TV-Persönlichkeit. In seiner Jugend verfolgte er jedoch eine Karriere als Fußballer. In seiner Heimat, dem damaligen Jugoslawien, spielte er in der zweiten Liga. Im Jahr 2000 verschlug es ihn über Österreich nach Deutschland.
Er arbeitete auf Baustellen, träumte aber stets davon, Schlagersänger auf Mallorca zu werden. Tatsächlich gelang es ihm 2015, sein erstes Album "Zufall oder nicht" zu veröffentlichen. Lieder wie „Wir tanzen Cha Cha Cha“ oder „Ich liebe alle Frauen“ wurden Hits auf Mallorca und entsprechenden Partys.
Einem breiteren Publikum bekannt wurde er durch Reality-Shows. Dazu gehörte "Das Sommerhaus der Stars", an der er mit seiner damaligen Freundin Helena Fürst teilnahm. Weiterhin war Monté zu sehen in "Naked Attraction", bei "Promis unter Palmen" und in "Die Festspiele der Reality Stars".
Seit November 2020 ist er mit Daniela Büchner liiert, Teilnehmerin von "Goodbye Deutschland!".
Ennesto Monté lebt in Frankfurt am Main und hat zwei Söhne aus einer früheren Beziehung.


Ennesto Monté Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ennesto Monté Homepage

Movies  Ennesto Monté Filme

n.n.v.