Was war wann >> Musik >> Steckbriefe D >> Anna Depenbusch

 

Biografie Anna Depenbusch Lebenslauf Lebensdaten

*17. Oktober 1977 in Hamburg

Anna Depenbusch ist eine deutsche Sängerin und Songschreiberin. In ein festes Genre lässt sie nicht einordnen, da sie sich stilistisch zwischen Pop, Jazz, Chanson und Blues bewegt. Bereits in Kindertagen hat sie ihre Leidenschaft zur Musik entdeckt und stand schon im Alter von zehn Jahren mit ihrer Schulband auf der Bühne. Im Jahr 2005 folgte die Veröffentlichung ihres ersten Albums "Ins Gesicht", mit dem Depenbusch zugleich deutschlandweit auf sich aufmerksam machte. In den Folgejahren performte sie als Sängerin der Band "Orange Blue" und arbeitete mit verschiedenen anderen Künstlern zusammen, unter anderem mit Anastacia. Mit dem Titel "Heimat" erhielt sie im Jahr 2009 den deutschen Musikautorenpreis im Bereich Nachwuchs. Trotz der Veröffentlichungen von mehreren Alben und Liedern blieb Depenbuschs ganz großer Durchbruch aus, wesbalb sie sich unter anderem gezwungen sah ihre Band aufzulösen, um ihr Auskommen durch andere Tätigkeiten sicherzustellen. Ihr letztes Album kam 2018 raus und trägt den Namen "Das Alphabet der Anna Depenbusch in Schwarz-Weiß".


Anna Depenbusch Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anna Depenbusch Homepage

Movies  Anna Depenbusch Filme


n.n.v.
Anna Depenbusch Bilder