Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Peter Fox

 

Biografie Peter Fox Lebenslauf Lebensdaten

Der deutsche Reggae- und Hip-Hop-Musiker/Produzent Peter Fox wurde am 3. September 1971 in Berlin geboren und trägt den bürgerlichen Namen Pierre Baigorry. Peter Fox ist einer der drei musikalischen Köpfe der Band Seeed! Peters Eltern stammen aus dem Baskenland. In seiner Kindheit hatte er das Glück, dass er schon sehr früh damit beginnen konnte, Klavier und Blockflöte zu lernen! Er war sogar für eine Zeit lang Mitglied des Schönower Posaunenchors. Er selbst sieht das heute so: „Ich war der Typ mit dem Waldhorn – ein extrem unfunkiges Instrument!“. Trotzdem hat er gerade viele neue Dinge „lernen“ dürfen: was z.B. Gruppenklang und Intonation betreffen. Damit hat er dann aber wieder aufgehört, da er nicht wollte, dass seine Kumpels in auf irgendeinem Straßenfest mit dem Posaunenchor spielen sieht. Verständlich!? Etwas später ging Peter auf ein französisches Gymnasium in Berlin – auf diesem
waren sehr viele Schüler/Schülerinnen von afrikanischen Diplomaten. Sein Abi schloss er allerdings an einer deutschen Schule ab. Danach begann er eine Lehre als Klavierbauer – diese brach er später aber ab. Es hieß, dass es ihm auf Dauer zu monoton und langweilig geworden wäre! Also wollte er es mit einem Musikstudium probieren – dann zog es ihn in Richtung Sonderschulpädagogik und Anglistik. Dafür ging er an die Uni, um danach Sonderschullehrer für Behinderte zu werden. In dieser Zeit lernte er auch seine späteren Bandkollegen von Seeed kennen. Das Studium „schmeißt“ Peter dann aber wieder hin und will sich ab sofort nur noch der Musik widmen! Seit 1998 ist Peter Fox Mitglied der Reggae und Dancehall-Gruppe Seeed Seeed MP3 downloads. Zwischendurch „wanderte“ er aber immer wieder auf Solopfaden! Denn Peter wollte vor allem als Produzent überzeugen. Bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM 2006 in München spielten Seed auf der Bühne. Im Publikum war u.a. unsere Kanzlerin Angela Merkel, und selbst die geriet bei den Klängen der Band ins „Schunkeln“! Der Musiker schreibt seine eigenen Texte und wollte für seine Solo-Debüt eine Art „eigenen“ Musikstil entwickeln: er setzte auf eine eher aufwändigere Produktion - mit „echten“ Schlagzeugern und einem echten Filmorchester (Babelsberger Filmorchester).
Das Ergebnis war ein außergewöhnliches Soloalbum „Stadtaffen“ (2008). Das Jugend-Magazin BRAVO sagte z.B. darüber: „Ein cooler Sound mit chilligen Beats …“. Das allerdings sieht Peter Fox ganz anders – den „Stadtaffen“Seeed MP3 downloads ist alles andere als „ruhig“. Er selbst wollte mit der LP
Wunderkind am Bass auf den Spuren von ganz Großen der Musikwelt wie z.B. Robbie Williams wandeln. Und diesmal sollte es so richtig knallen! Übrigens: Peter finanzierte die gesamte Produktion von „Stadtaffen“ aus eigener Tasche. Es wird gemunkelt, dass es sich dabei um die 150.000 bis 170.000 Euro handelte. Sein Motto: alles auf eine Karte setzen! Glücklicherweise ging dies auch auf – die Platte ist schließlich mehr als „nur“ erfolgreich! Die erste Auskopplung daraus war „Alles Neu“Seeed MP3 downloads. Peter trat auch immer wieder als Gaststar in verschiedenen Musikproduktionen auf: z.B. für Miss Platnum und „Marry Me“ oder auch bei Sido und „Rodeo“. Aktuell steuerte Peter Fox im Februar mit seiner Singleauskopplung „Schwarz zu Blau“ den von Stefan Raab ins Leben gerufenen „Bundesvision Song Contest 2009“ an: dabei hatte er Berlin vertreten und gewann den ersten Platz. Nicht schlecht! Zusätzlich gewann er 2009 den Musikpreis Echo (Kategorie: Hip-Hop/Urban) – den Echo-Kritikerpreis und den Preis als „Produzent des Jahres“. Damit aber nicht genug: denn Peter erreichte nur wenige Tage später die deutschen Alben-Charts mit seinen „Stadtaffen“Seeed MP3 downloads: Platz 1! Und nur mal so nebenbei: Fox verdrängte damit den „Big Boss“ Bruce Springsteen („Working On A Dream“)! Damit ist Peter Fox einer der erfolgreichsten deutschen Musiker - seine Stadtaffen haben längst Platinstatus erreicht. Seine aktuelle Single „Haus am See“ ist bei uns ebenfalls in die Top-10 eingestiegen. Peter lebt mit seiner Familie zurzeit in Berlin Kreuzberg. Und das nicht grundlos: dieser Bezirk ist ihm immer wieder eine Inspiration für seine Texte! Trotzdem denke er ab und an ans Umziehen! Tipp: Peter Fox ist noch bis September 2009 in Deutschland auf Tour. Hier kann sich jeder von der musikalischen Genialität des Musikers selbst überzeugen. Viel Spaß dabei!
Peter Fox Autogrammadresse
Peter Fox - c/o Brunetti & Richter - Reichenberger Str. 113a - 10999 Berlin
Peter Fox Seiten, Steckbrief etc.
Peter Fox Konzertkarten

Peter Fox MP3 Downloads

Peter Fox MP3 downloaden
Peter Fox  Diskografie
Peter Fox Discography
Peter Fox Videos
Peter Fox MP3
Peter Fox Tickets
Peter Fox T-Shirt
Peter Fox Poster & T-Shirts
Peter Fox CDs
Peter Fox CDs