Biografie Beatrice Egli Lebenslauf Lebensdaten

Wieder einmal hat Pop-Titan Dieter Bohlen mit seinem nicht ganz uneigennützigen Gespür für den Trend der Zeit einen neuen Superstar aus der Taufe gehoben. Beatrice Egli ist die neue Schlagerkönigin und stürmt seit ihrem Sieg bei der DSDS-Staffel 2013 die Singlecharts. Das Gewinnerlied „Mein Herz“ wurde der blonden Frohnatur von Dieter Bohlen regelrecht auf den Leib geschneidert. Denn der Schlager ist hoffähig geworden in der Musikbranche; man singt wieder Deutsch. Spätestens seit Helene Fischer füllt der Schlager ganze Konzertsäle, hat sein verstaubtes, muffiges Image verloren und ist erfolgreicher
denn je. Dies hat nun auch Musikproduzent Dieter Bohlen aufgegriffen und in der Schweizerin Beatrice Egli seine Muse gefunden. Beatrice Egli, die schon vor DSDS öffentlich als Sängerin auftrat, wurde am 21. Juni 1988 in Pfäffikon (Kanton Schwyz) geboren. Bereits in früher Kindheit begann sie zu singen und die Eltern, Inhaber einer Metzgerei, förderten das musikalische Talent der Tochter. Sie nahm mit 14 Jahren Gesangsunterricht und trat auf Volksfesten auf. Nach Abschluss der Schule absolvierte sie auf elterlichen Wunsch eine Friseurausbildung. Doch ihr Herz gehörte der Musik und so konnte die erst 17-jährige ihren ersten öffentlichen Erfolg als Zweitplatzierte beim „Alpenschlager-Festival“ feiern. Zwei Jahre später nahm sie zusammen mit Lys Assia am „Grand Prix der Volksmusik 2007“ teil und kam auf Rang zwölf. Ein Auftritt beim Musikantenstadl 2009 führte die Schweizerin dann auch nach Deutschland. Angestachelt durch ihre bisherigen Erfolge, zu denen auch die Veröffentlichung ihrer CD „Feuer und Flamme“ zählte, beschloss die junge Frau ihre Bühnenpräsenz auf stabile Beine zu stellen. Im Alter von 23 Jahren bestand sie den Abschluss an der staatlich anerkannten Schule für Schauspiel in Hamburg - und dies mit Auszeichnung.
Beatrice Egli - eine eher bodenständige junge Frau aus der schweizerischen Provinz wurde nun plötzlich hinein katapultiert in ein völlig neues Leben - in ein Leben in der Öffentlichkeit mit all seinen Höhen und Tiefen. Gefeiert als neuer Superstar wird es die Zukunft bringen, ob die Schweizerin auch ohne Ziehvater Dieter Bohlen den Biss hat sich in der rauen Welt des Showgeschäftes dauerhaft zu behaupten.
Autogramm Beatrice Egli Autogrammadresse
n.n.v.
Beatrice Egli Seiten, Steckbrief etc.
n.n.v. - Die offizielle Homepage von Beatrice Egli
Beatrice Egli MP3 Downloads
Beatrice Egli MP3 - Alle Hits zum downloaden
Beatrice Egli Diskografie
2007 - Sag mir wo wohnen die Engel
2008 - Wenn der Himmel es so will
2011 - Feuer und Flamme
2013 - Glücksgefühle
Nachrichten Beatrice Egli News
DSDS - Wehe, Beatrice Egli hat Hunger
CastingShow-News.de
Es gibt wohl kaum einen Kandidaten bei Deutschland sucht den Superstar, der je so viel gestrahlt hat. Die blonde Schweizerin Beatrice Egli ist die Gute Laune in Person, denn grimmiges oder ernstes Gesicht kennt man von der amtierenden Gewinnerin nicht....>>>


 

Search

Social