Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 2. Oktober Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 2.10

1400 - 1499
1452
Richard III., König von England
1470
Elisabeth, Prinzessin von Aragonien und Kastilien und Königin von Portugal
1500 - 1599
1538
Karl Borromäus, Heiliger der katholischen Kirche
1600 - 1699
1616
Andreas Gryphius, deutscher Dichter


1700 - 1799
1704
František Ignác Tůma, Komponist aus Tschechien
1727
Ignaz Schiffermüller, österreichischer Zoologe
1754
Louis de Bonald, französischer Staatsmann und Philosoph
1756
Józef Javurek, tschechischer Pianist, Dirigent und Komponist
1768
William Carr Beresford, britischer General und portugiesischer Marschall
1781
William Wyatt Bibb, US-amerikanischer Politiker
1800 - 1899
1800
Felix zu Schwarzenberg, Politiker aus Österreich
1800
Nat Turner, US-amerikanischer Sklave und Revolutionär
1810
Siegfried Saloman, dänischer Komponist
1813
Johann Friedrich Palm, deutscher Altphilologe und Lexikograf
1818
Conrad Wilhelm Hase, Architekt aus Deutschland
1821
Nino Bixio, italienischer Freiheitskämpfer
1826
Paul Emanuel Spieker, Architekt aus Deutschland
1832
Edward Tylor, britischer Anthropologe
1847
Paul von Hindenburg, deutscher Reichspräsident
1852
William Ramsay, Chemiker aus England
1860
Hans Arnold, deutscher Bildhauer
1861
Friedrich Simon Archenhold, deutscher Astronom
1864
Lodewijk-Jozef Delebecque, belgischer Bischof
1866
Friedrich Grützmacher, deutscher Cellist
1867
Theodore F. Green, Politiker aus USA
1869
Mahatma Gandhi, indischer Politiker und Menschenrechtskämpfer
1871
Cordell Hull, US-amerikanischer Außenminister
1879
Wilhelm Kosch, österreichischer Literaturhistoriker und Lexikograph
1879
Wallace Stevens, US-amerikanischer Lyriker
1879
Joseph Stoffels, deutscher Weihbischof
1886
Leon Hirsch, deutscher Buchhändler und Drucker, Verleger, Veranstalter und Kabarett-Leiter
1890
Friedrich Griese, Schriftsteller aus Deutschland
1890
Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler (Marx-Brothers)
1891
Hubertus von Aulock, deutscher Offizier
1891
Jossyp Bokschaj, Maler aus der Ukraine
1895
Bud Abbott, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler
1896
Jacques Duclos, französischer Politiker
1899
Herbert B. Fredersdorf, deutscher Filmregisseur


1900 - 1999
1901
Charles Stark Draper, US-amerikanischer Ingenieur
1902
Leopold Figl, Politiker aus Österreich
1904
Graham Greene, britischer Schriftsteller
1904
Lal Bahadur Shastri, indischer Politiker und Regierungschef
1905
Enchi Fumiko, Schriftstellerin aus Japan
1907
Alexander Todd, britischer Chemiker, Nobelpreisträger
1907
Ria Deeg, deutsche Widerstandskämpferin
1909
David Hempstead, US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor
1909
Alex Raymond, US-amerikanischer Comiczeichner (Flash Gordon)
1910
Aldo Olivieri, italienischer Fußballspieler und -trainer
1911
Tilly Fleischer, deutsche Leichtathletin, Olympiasiegerin
1913
Annette Rogers, US-amerikanische Leichtathletin, Olympiasiegerin
1913
Georg Hansemann, österreichischer Religionspädagoge und Priester
1916
Ángel Suquía Goicoechea, emeritierter Erzbischof von Madrid und Kardinal
1917
Christian de Duve, belgischer Biochemiker und Nobelpreisträger
1919
John Duarte, britischer Komponist und Gitarrist, Musikpädagoge und -kritiker
1919
Jan Flinterman, niederländischer Autorennfahrer
1920
Giuseppe Colombo, italienischer Ingenieur und Mathematiker
1920
Ştefan Kovács, rumänischer Fußballspieler und -trainer
1921
Mike Nazaruk, US-amerikanischer Autorennfahrer
1921
Giorgio Scarlatti, italienischer Rennfahrer
1921
Albert Scott Crossfield, US-amerikanischer Testpilot
1922
Otmar Mácha, Komponist aus Tschechien
1924
Gilbert Simondon, französischer Philosoph
1925
Paul Goldsmith, US-amerikanischer Motorrad- und Autorennfahrer
1925
Phil Urso, US-amerikanischer Jazzsaxofonist
1927
Margot Leonard, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
1927
Francis Matthews, Schauspieler aus England
1927
Uta Ranke-Heinemann, katholische Theologin und Autorin
1927
Gerhard Steffens, Politiker aus Deutschland
1928
Oswalt Kolle, deutscher Publizist
1928
George McFarland, Schauspieler aus den USA
1930
David Barrett, kanadischer Politiker
1930
Günter Kochan, Komponist aus Deutschland
1931
Keith Campbell, australischer Motorradrennfahrer
1931
Pierre Cogen, französischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
1933
Giuliano Sarti, Fußballspieler aus Italien
1935
Peter Frankl, britischer Pianist
1935
Franco Oppo, Komponist aus Italien
1935
Omar Sívori, argentinisch-italienischer Fußballspieler und -trainer
1936
Lutz Zülicke, deutscher Chemiker
1940
Werner Dörflinger, Politiker aus Deutschland
1940
Gheorghe Gruia, rumänischer Handballspieler
1940
Herbert Riehl-Heyse, deutscher Journalist und Autor
1940
Peter Rummel, österreichischer Jurist
1941
Hilbert Meyer, deutscher Schulpädagoge
1942
Manfred Zapatka, Schauspieler aus Deutschland
1943
Eduardo Serra, portugiesisch-französischer Kameramann
1945
Don McLean, US-amerikanischer Sänger
1946
Ron Griffiths, britischer Rockmusiker
1947
Dieter Pfaff, Schauspieler aus Deutschland
1947
Christa Prets, österreichische Politikerin, Mitglied des Europäischen Parlaments
1948
Jochen Sachse, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner
1948
Siim Kallas, estnischer Politiker, EU-Kommissar
1948
Donna Karan, US-amerikanische Modedesignerin
1948
Chris LeDoux, US-amerikanischer Country-Sänger und Rodeoreiter
1948
Anna Mitgutsch, österreichische Schriftstellerin
1949
Michael Bleekemolen, niederländischer Autorennfahrer
1949
Richard Hell, us-amerikanischer Musiker und Schriftsteller
1949
Annie Leibovitz, US-amerikanische Fotografin
1950
Mike Rutherford, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1950
Manfred G. Dinnes, deutscher Maler und Bildhauer, Autor und Regisseur
1951
Romina Power, US-amerikanische Sängerin
1951
Sting, Musiker aus England
1953
Edda Klatte, deutsche Leichtathletin
1953
Elke Klatte, deutsche Leichtathletin
1954
Lorraine Bracco, Schauspielerin aus den USA
1955
Philip Oakey, britischer Sänger und Songschreiber (Human League)
1959
Saúl Vera, venezolanischer Mandolinen- und Bandolaspieler
1959
Ralf Stegner, Politiker aus Deutschland
1964
Maharbeg Kadarzew, russischer Ringer
1965
Hannes Schäfer, deutscher Musiker und Arzt
1966
Mousse T., deutscher Musiker und Produzent
1967
Frank Fredericks, namibischer Sprinter
1967
Thomas Muster, österreichischer Tennisspieler
1970
Badly Drawn Boy, Musiker aus England
1970
Klaus Schmeh, deutscher Sachbuchautor
1971
Ingo Borkowski, deutscher Segler, Olympionike
1971
Xavier Naidoo, deutscher Soulsänger und Mitglied der Band Söhne Mannheims
1971
James Root, US-amerikanischer Gitarrist (Slipknot)
1973
Ferris MC, deutscher Rapper und Schauspieler
1973
Proof, US-amerikanischer Rapper (D12)
1974
Paul Teutul Jr., US-amerikanischer Designer und Unternehmer (Orange County Choppers)
1976
Anita Kulcsár, ungarische Handballspielerin
1977
Didier Défago, Schweizer Skirennläufer
1978
Simon Pierro, deutscher Zauberkünstler
1978
Ayumi Hamasaki, japanische Sängerin
1978
Sławomir Szmal, polnischer Handballtorwart
1981
James Cerretani, Tennisspieler aus USA
1982
Stephen Pearson, schottischer Fußballspieler
1985
Ciprian Andrei Marica, rumänischer Fußballspieler
1987
Ruan Lufei, chinesische Schachspielerin
1988
Sascha Kotysch, Fußballspieler aus Deutschland
1989
Janina Uhse, Schauspielerin aus Deutschland


<< Geburtstage 1. Oktober

Geburtstage 3. Oktober >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen