Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Tino Mewes

 

Biografie Tino Mewes Lebenslauf

*5. April 1983 in Berlin (Deutschland)

Tino Mewes hat sich als Schauspieler und Synchronsprecher einen Namen gemacht. Seine erste Hauptrolle spielte der gebürtige Berliner bereits im Jahr 2001 im Drama "Fickende Fische". In den folgenden Jahren war er in weiteren Filmen zu sehen - darunter in "Die Nacht der lebenden Loser", "Delphinsommer", "Die Welle" und "Das Wunder von Berlin". Zwischendurch war Tino Mewes von 2004 bis 2006 am Hamburger Thalia Theater, wo er als Tom Sawyer in "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" zu sehen war. Danach widmete er sich wieder seiner Film- und TV-Karriere. So spielte der leidenschaftliche Schauspieler, der in Berlin wohnt, unter anderem in den Serien "In aller Freundschaft", "Danni Lowinski" und "Pastewka" mit. Zwischen 2013 und 2015 war er in drei Hörspielen als Synchronsprecher zu hören. Seine Vielseitigkeit unterstreicht Tino Mewes als Gitarrist der Musikband "Lado Youngler".


Tino Mewes Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tino Mewes Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Tino Mewes Filme

 




Tino Mewes Bilder