Biografie Timo Jacobs Lebenslauf

*1974 in Itzehoe (Deutschland)

Timo Jacobs ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Immer wieder ist er in mehr als 80 nationalen und internationalen Filmproduktionen zu sehen. Sein Debüt vor der Leinwand feierte er im Jahr 2004 im Fernsehfilm „3 Minuten Heros“. Danach war der Berliner in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen dabei – allerdings nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und als Produzent. Mit „timo jacobs productions“ hat Timo Jacobs seit einigen Jahren seine eigene Produktionsfirma. Im Laufe seiner Karriere bekam er bereits zahlreiche Preise verliehen. So wurde die Komödie „Bornholmer Strasse“, in der er die Rolle des Uwe spielte, mit dem „Bambi“ ausgezeichnet. Zwischen 2006 und 2013 war der leidenschaftliche Schauspieler auch auf verschiedenen Theaterbühnen aktiv. Seit 2018 ist Timo Jacobs Mitglied der Deutschen Filmakademie. In der Vielzahl seiner Rollen zeigte er seine große Wandelbarkeit – von „Carlos – Der Schakal“ über die Komödie „Blutzbrüdaz“ bis hin zum Film „Gegengerade“, bei dem er unter anderem an der Seite von Mario Adorf spielte.


Timo Jacobs Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Timo Jacobs Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Timo Jacobs Filme