Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Tatiana Nekrasov

Biografie Tatiana Nekrasov Lebenslauf Lebensdaten

*14. Juli 1983 in Berlin

Die deutsche Schauspielerin Tatiana Warwara Jelena Nekrasov ist die Tochter des russischen Drehbuchautors und Regisseurs Andrei Nekrasov. Sie studierte von 2007 bis 2010 Schauspiel am Europäischen Theaterinstitut in Berlin. Ab 2005 spielte sie Nebenrollen in verschiedenen Produktionen. 2012 wirkte sie in der sechsteiligen Serie „Lebt wohl, Genossen!“ mit, die 2013 den Grimme-Preis erhielt. Ihre erste Hauptrolle hatte sie 2017 in dem Kurzfilm „Ich bin wohl nicht auf Sicht gefahren (sagte der Kapitän, während im Hintergrund sein Schiff versank)“. Im Fernsehen wurde sie vor allem durch Nebenrollen in mehreren „Tatort“- und „Polizeiruf 110“-Produktionen der ARD und im Fernsehfilm „Die Auferstehung“ des SWR in den Jahren 2017 und 2018 bekannt. Tatiana Nekrasov lebt in Berlin.


Tatiana Nekrasov Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tatiana Nekrasov Homepage / Facebook Seite

Movies Tatiana Nekrasov Filme