Biografie Oscar Lauterbach Lebenslauf

*1988

Oscar Lauterbach, der Sohn von Katja Flint und Heiner Lauterbach, ist ein Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuschreiber. Er studierte Filmproduktion in Los Angeles und besuchte die Hochschule für Fernsehen und Film in München. 2011 inszenierte er mit „Bitte nicht berühren“ seinen ersten Kurzfilm. Von 2012 bis 2014 drehte er die Kurzfilme „Superjon“ (mit Max Tidof als Hauptdarsteller), „Die Perversion des Lebens“, „Honora“ und „Jenseits von Worten“. Für die beiden letztgenannten Filme verfasste er auch das Drehbuch. Ferner spielte er in dem dreiteiligen Fernsehfilm „In der Mitte eines Lebens“ sowie in einer Folge der ZDF-Comedyserie „Fett und Fett“ und in dem Kinofilm „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ mit.
Oscar Lauterbach hat gemeinsam mit seiner Ehefrau ein Kind.


Oscar Lauterbach Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Oscar Lauterbach Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Oscar Lauterbach Filme