Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe V >> Moritz Vierboom

 

Biografie Moritz Vierboom Lebenslauf

* 14. Februar 1983 in den Niederlanden

Moritz Vierboom ist ein niederländischer Film- und Theaterschauspieler. Von 2003 bis 2007 absolvierte er eine Schauspielausbildung in Wien. Schon während seiner Ausbildung nahm er einige Theaterrollen an. In Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“ spielte er den Lysander und wirkte in Darbietungen des Max-Reinhardt-Seminars im Schlosstheater Schönbrunn mit. Nach dem Abschluss seines Studiums erhielt er direkt einen Anfängervertrag beim Wiener Burgtheater.
Seit einigen Jahren übernimmt der Schauspieler auch Rollen für Fernsehen und Film. Der Fokus seiner künstlerischen Arbeit liegt jedoch nach wie vor auf der Theater-Tätigkeit. In dem Film „Marie Brand und die offene Rechnung“ (2013) hatte er eine Nebenrolle und in dem Film „Besondere Schwere der Schuld“ (2014) spielte er neben Moritz Heidelbach und Hanno Koffler die Rolle eines Polizisten, der den entlassenen Straftäter Joseph Komalschek überwachte. Moritz Vierboom lebt in Wien und Köln.


Moritz Vierboom Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Moritz Vierboom Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Moritz Vierboom Filme

 


Moritz Vierboom Bilder