Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Marie Schöneburg

Biografie Marie Schöneburg Lebenslauf Lebensdaten

*28. September 1983 in Potsdam

Die Theater- und Filmschauspielerin Marie Schöneburg sammelte als Schülerin erste Bühnenerfahrungen und studierte von 2006 bis 2010 Schauspiel und Regie an der Universität Mozarteum in Salzburg. Bereits während ihres Studiums trat sie am Salzburger Landestheater auf. Später war sie am Alten Schauspielhaus in
Stuttgart, am Berliner Arbeiter-Theater (bat) und an der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen. Darüber hinaus wirkte sie in einigen Kurzfilmen und Kinofilmen („Der Kuckuck und der Esel“, „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ und andere) sowie in mehreren TV-Produktionen mit. Eine durchgehende Nebenrolle verkörperte sie in der 2015 auf RTL ausgestrahlten Serie „Block B – Unter Arrest“. Derzeit ist Schöneburg Geschäftsführerin des „Offenen Kunstvereins e. V. Potsdam“. Sie hat zwei Töchter.


Marie Schöneburg Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Marie Schöneburg Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Marie Schöneburg Filme


privacy policy