Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Marie Leuenberger

 

Biografie Marie Leuenberger Lebenslauf Lebensdaten

*1980 in Berlin (Deutschland)

Die Schauspielerin Marie Leuenberger wuchs in der Schweiz auf, machte als Jugendliche erste Erfahrungen am Jungen Theater Basel und studierte von 1999 bis 2002 an der Otto Falckenberg Schule in München. Von 2002 bis 2010 war sie an verschiedenen Theatern (Bayerisches Staatsschauspiel, Deutsches Schauspielhaus Hamburg und andere) engagiert. Darüber hinaus spielte sie seit Ende der 2000er Jahre in mehreren Fernsehfilmen, Fernsehserien und Kinofilmen („Dreiviertelmond“, „Schwestern“, „Helle Nächte“ und andere) mit. In der Krimireihe „Neben der Spur“ verkörpert sie seit der ersten – am 23. Februar 2015 ausgestrahlten – Episode eine durchgehende Nebenrolle. Leuenberger wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Für ihre schauspielerische Leistung in den Kinofilmen „Die Standesbeamtin“ (2009) und „Die göttliche Ordnung“ (2017) erhielt sie jeweils den Schweizer Filmpreis.


Marie Leuenberger Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Marie Leuenberger Homepage / Facebook Seite

Movies Marie Leuenberger Filme

 
Marie Leuenberger Bilder