Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Lissa Schwerm

Biografie Lissa Schwerm Lebenslauf Lebensdaten

*1982

Lissa Schwerm ist eine Schauspielerin, die sich von 2004 bis 2008 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig ausbilden ließ und schon während ihres Studiums in diversen Stücken am Schauspiel Leipzig auftrat. 2008 wechselte sie an das Hessische Staatstheater Wiesbaden, wo sie in den folgenden Jahren unter anderem in „Die Glasmenagerie“ und in „Das weite Land“ zu sehen war. 2014 hatte sie ein Gastengagement am Schauspiel Essen. Was ihre Karriere als Filmdarstellerin anbelangt, so feierte sie in der am 28. Mai 2007 uraufgeführten Tatort-Folge „Racheengel“ ihr Fernsehdebüt. Danach spielte sie in den TV-Serien „Der Staatsanwalt“ und „Ein Fall für zwei“, in der Dokumentationsreihe „Geschichte Mitteldeutschlands“ und in dem TV-Film „Fliegen lernen“ mit. Sie ist mit dem
Fernsehmoderator Michael Steinbrecher verheiratet.


Lissa Schwerm Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lissa Schwerm Homepage / Facebook Seite

Movies Lissa Schwerm Filme


Search