Biografie Lindsay Mills Lebenslauf

*20. Februar 1985 in Laurel, Maryland (USA)

Die US-amerikanische Akrobatin, Tänzerin und Bloggerin Lindsay Mills besuchte die Laurel High School und studierte in Baltimore am Maryland Institute College of Art. Im Jahr 2012 war sie als Pole-Dance-Tänzerin Teil von „History of Pole“ am O'ahu Fringe Festival in Honolulu und bis 2013 war sie Mitglied der Akrobatik-Gruppe Waikiki Acrobatic Troupe, ebenfalls in Honolulu, Hawaii. Internationale Bekanntheit erreichte sie als Freundin des US-amerikanischen Whistleblower und ehemaligen Mitarbeiter der CIA, Edward Snowden. Die beiden sind vermutlich seit 2009 ein Paar und lebten bereits in Baltimore, Japan und Hawaii zusammen. Nach dem Überwachungsskandal, folgte Mills im Oktober 2014 Snowden ins Exil nach Russland, 2017 heirateten sie und im Dezember 2020 kam der gemeinsame Sohn auf die Welt. Lindsay Mills hat über ihr Leben immer wieder gebloggt, heute führt sie einen Instagram-Kanal mit über 50.000 Abonnenten, auf dem sie Familienfotos und Selfportraits zeigt.


Lindsay Mills Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lindsay Mills Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Lindsay Mills Filme