Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe T >> Laura Tonke

 

Biografie Laura Tonke Lebenslauf

*14. April 1974 in Berlin

Laura Tonke ist eine deutsche Schauspielerin, die für ihre Rollen in Film- und Fernsehproduktionen wie „Winterschläfer“ (1997), „Angel Express“ (1998), „Junimond“ (2001), „Baader“ (2002), „Contergan“ (2007) und „Der Staat gegen Fritz Bauer“ (2015) bekannt geworden ist. Die Tochter eines Filmausstatters studierte Theaterwissenschaften in Berlin. Ihr Debüt gab sie im Alter von 17 Jahren. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin wird sie auch als Model gebucht. Laura Tonke wurde mit zahlreichen Preisen, so beispielsweise der Lilli-Palmer-Gedächtniskamera, ausgezeichnet. 2003 wurde sie für den Deutschen Filmpreis nominiert - für ihre Rolle der Gudrun Ensslin in dem Film „Baader“. 2015 spielte sie in Sonja Heiss' „Hedi Schneider steckt fest“ die Rolle einer Frau, die von plötzlichen Angstzuständen heimgesucht wird. Für diese Rolle erhielt Tonke zahlreiche begeisterte Kritiken.


Seiten Laura Tonke Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Laura Tonke Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Laura Tonke Filme

 


Laura Tonke Bilder