Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Karl Kranzkowski

 

Biografie Karl Kranzkowski Lebenslauf Lebensdaten

*1953 in Dragun (Mecklenburg-Vorpommern)

Die Grundlage für seine Karriere als Schauspieler legte Karl Kranzkowski noch in der ehemaligen DDR. Nach seiner dreijährigen Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Rostock ging er im "Wendejahr" an das Deutsche Theater Berlin, dessen Ensemble er acht Jahre angehörte. 1989 stand er auch erstmals vor einer Filmkamera und wirkte in dem DEFA-Streifen "Verbotene Liebe" mit. Ab 1992 wurde Krankowski immer häufiger für Kino- und TV-Produktionen engagiert und profilierte sich als Charakterdarsteller. Zum Schwerpunkt wurden Rollen in diversen Krimiserien, so auch "Polizeiruf 110", "Tatort" und "Wolffs Revier". Seit 2009 spielt Krankowski den Kripochef in der Reihe "SOKO Stuttgart" und seit 2014 den Vater der Titelfigur in der Serie "Dr. Klein". Krankowski lebt mit seiner Familie in Göppingen bei Stuttgart.


Karl Kranzkowski Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Karl Kranzkowski Homepage

Movies Karl Kranzkowski Filme

 
Karl Kranzkowski Bilder