Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Jens Harzer

 

Biografie Jens Harzer Lebenslauf Lebensdaten

*14. März 1972 in Wiesbaden (Hessen)
 
Nach seiner Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule hat Jens Harzer sich schnell einen Namen als Theaterschauspieler gemacht. Von 1993 bis 2009 gehörte der Hesse zum Ensemble des Regisseurs und Intendanten Dieter Dorn an den Münchner Kammerspielen sowie am Bayerischen Staatsschauspiel. Gastspiele führten ihn an die großen Berliner Bühnen, das Schauspiel Frankfurt und das Wiener Burgtheater. Seit 2000 tritt er regelmäßig bei den Salzburger Festspielen auf. In Film und Fernsehen ist Harzer selten, aber in prägnanten Rollen zu sehen, so 2003 im TV-Holocaust-Drama „Annas Heimkehr“ und 2016 als Serienkiller in der „Tatort“-Folge „Es lebe der Tod“. Harzer gilt als einer der besten deutschen Schauspieler seiner Generation. Von der Fachzeitschrift „Theater heute“ wurde er zwei Mal zum „Schauspieler des Jahres“ gekürt. Seit 2009 spielt er am Hamburger Thalia Theater.


Jens Harzer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jens Harzer Homepage / Facebook Seite

Movies Jens Harzer Filme

n.n.v.
Jens Harzer Bilder
 
 


Quantcast