Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe U >> Janin Ullmann

 

Biografie Janin Ullmann Lebenslauf Lebensdaten

*14. November 1981 in Erfurt (Thüringen)

Die deutsche TV-Moderatorin und Schauspielerin Janin Ullmann gelangte über ein Moderatoren-Casting für VIVA ins Fernsehen. Von 2000 bis 2005 moderierte sie auf dem Musiksender die Formate „Interaktiv“, „Inside“, „Film ab“ und „17“. Parallel dazu übernahm Ullmann 2004 in der Comedyserie „Was nicht passt, wird passend gemacht“ für 12 Folgen die Rolle der attraktiven Martina Kowalski. 2006 war sie bei der Verleihung des österreichischen Film- und Fernsehpreises „Romy“ in der Kategorie „Beliebtester weiblicher Shooting Star“ nominiert. Einem größeren Fernsehpublikum wurde Ullmann durch die Telenovela „Lotta in Love“ bekannt, die zwischen 2006 und 2007 auf ProSieben ausgestrahlt wurde. Ullmann ist seit Juli 2016 mit ihrem langjährigen Freund, dem Schauspieler Kostja Ullmann, verheiratet. Das Paar lebt im Hamburger Stadtteil St. Georg.


Janin Ullmann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Janin Ullmann Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Janin Ullmann Filme

 
Janin Ullmann Bilder