Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe J >> Isa Jank

 

Biografie Isa Jank Lebenslauf Lebensdaten

*16. August 1952 in Straupitz (Brandenburg)

Isa Jank ist eine deutsche Schauspielerin, die zunächst als Model tätig war und danach in die USA auswanderte, wo sie Schauspielunterricht nahm und sowohl in TV-Serien („Airwolf“, „Cheers“) als auch in Filmen („Die Scout Academy“, „Wahre Männer“ u. a.) mitspielte. Sie arbeitete mit Hollywood-Stars wie Kirstie Alley, John Goodman und James Belushi zusammen. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland Anfang der 1990er-Jahre war sie oft in Serien („Liebling Kreuzberg“, „Peter Strohm“, „In aller Freundschaft“ u. a.) zu sehen. Für die Arztserie „Praxis Bülowbogen“ übernahm sie die Rolle der „Dr. Nadja Bredow“, in der im Vorabendprogramm der ARD ausgestrahlten Serie „Verbotene Liebe“ verkörperte sie von 1994 bis 2001 undvon 2011 bis 2013 die Rolle der „Clarissa Gräfin von Anstetten“. 


Isa Jank Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Isa Jank Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Isa Jank Filme

 
Isa Jank Bilder