Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Hanna Müller

Biografie Hanna Müller Lebenslauf Lebensdaten

*1999 in Bergen auf Rügen (Deutschland)

Die Schauspielerin Hanna Müller sammelte von 2007 bis 2010 erste Bühnenerfahrungen bei den Störtebeker Festspielen auf Rügen und feierte ihr Filmdebüt in „Mandy will ans Meer“. In diesem Spielfilm, der von Tim Trageser inszeniert und zum ersten Mal im November 2012 im Fernsehen ausgestrahlt wurde, verkörperte sie die Rolle des sozial benachteiligten Mädchens Mandy Wittmann, das sich nichts sehnlicher wünscht als eine Reise ans Meer. Darüber hinaus war Müller noch im Dezember desselben Jahres in der Tatort-Doppelfolge „Wegwerfmädchen / Das goldene Band“ zu sehen. 2016 hatte sie einen Auftritt in der 34. Folge der mittlerweile eingestellten ARD-Serie „Alles Klara“ und 2018 wirkte sie erneut in einer Tatort-Folge („Tiere der Großstadt“) mit. Sie lebt in Berlin.


Hanna Müller Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Hanna Müller Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Hanna Müller Filme



privacy policy