Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Claudia Kottal

 

Biografie Claudia Kottal Lebenslauf

*1981 in Wien (Österreich)

Die österreichische Theater- und Fernsehschauspielerin Claudia Kottal bekam ab 2002 bei Adelheid Pillmann eine Sprech- und Stimmausbildung, bevor sie 2004 ihre Schauspielausbildung am Wiener Konservatorium abschloss. In ihrer Karriere wirkte sie in zahlreichen Theateraufführungen und bei diversen Theaterfestspielen mit. Sie war beispielsweise am Wiener Theater der Jugend in „Das Dschungelbuch“ und bei den Shakespeare-Festspielen Rosenburg in „Die Widerspenstigen Zähmung“ oder in „Der Kaufmann von Venedig“ zu sehen. Darüber hinaus spielte Kottal bei den Wiener Festwochen, bei den Salzburger Festspielen oder im Theater in der Drachengasse in Wien. 2014 erhielt sie für ihre Rolle in dem Stück „Don Gil von den grünen Hosen“ eine Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis. Zudem ist Kottal auch als Darstellerin in diversen ORF-Produktionen bekannt, darunter u. a. „Wir Staatskünstler“ (2011-2012) oder „Cop Stories“ (2013).


Claudia Kottal Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Claudia Kottal Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Claudia Kottal Filme

 


Claudia Kottal Bilder