Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe D >> Andreas Döhler

 

Biografie Andreas Döhler Lebenslauf Lebensdaten

*1974 in Wermsdorf (Deutschland)

Andreas Döhler ist ein Schauspieler, der an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig seine Ausbildung absolvierte und 2001 – noch während des Studiums – am Deutschen Nationaltheater Weimar sein erstes Engagement erhielt. Von 2003 bis 2009 war er am Hamburger Thalia Theater tätig. 2009 wechselte er an das Deutsche Theater Berlin und seit 2017 gehört er dem Berliner Ensemble an. Der Einstieg in das Filmgeschäft gelang ihm Mitte der 2000er Jahre. Er spielte bisher in diversen TV-Serien und TV-Filmen sowie in einigen Folgen der Krimireihe „Tatort“ mit. Darüber hinaus war er in mehreren Kinofilmen („Nur Gott kann mich richten“, „Alles ist gut“ und andere) zu sehen. Für seine Leistung in dem Kinofilm „Die Hände meiner Mutter“ erhielt er 2016 den Förderpreis Neues Deutsches Kino in der Kategorie „Schauspiel“.


Andreas Döhler Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Andreas Döhler Homepage / Facebook Seite

Movies Andreas Döhler Filme

 
Andreas Döhler Bilder