Biografie Jude Law Lebenslauf Lebensdaten

Der britische Schauspieler David Jude Heyworth Law wurde am 29.Dezember 1972 im süd-östlichen Londoner Stadtteil Lewisham als Sohn eines Lehrerpaars geboren. Bereits im Alter von zwölf Jahren spielt er im Londoner National Youth Music Theatre erste Rollen.
Für eine Rolle in der Seifenoper Families verlässt er 1990 mit 17 Jahren die Schule. Anschließend spielt der Schauspieler, der 2004 vom Peoples Magazine zum Sexiest Man Alive
gewählt wird, wieder Theaterrollen sowie weitere Fernsehrollen in Filmen und Serien. Für seine Leistungen auf der Theaterbühne erhält er den Ian Charleson Award for Outstanding Newcomer.
1995 spielt er in Indiscretions am Broadway neben Kathleen Turner und erhält für sein Spiel den Theatre World Award. Größere Bekanntheit erreicht Law mit dem britischen Krimi-Drama Shopping, in dem er an der Seite von Sadie Frost, seiner späteren Ehefrau, spielt. Als er 1997 den Wilde-Liebhaber Lord Alfred Bruce Douglas in einer Oscar Wilde-Biographie spielt, wird er einem größeren Publikum bekannt und mit dem Evening Standard British Film Award geehrt.
Seitdem trat Jude Law in zahlreichen Filmen auf und dreht zurzeit an der Fortsetzung zu Sherlock Holmes, wo er den Dr. Watson spielt. Für seine Rollen bereitet Law sich gründlich vor, so lernte er Saxofon spielen für die Rolle in Der talentierte Mr. Ripley oder Ballett tanzen für A.I. Artificial Intelligence. 2009 kehrt er als Hamlet auf Londons Theaterbühne zurück.
Neben seiner Schauspielaktivität ist Law Modebotschafter für Dunhill in Asien, sowie Gesicht von Dunhill Werbekampagnen. Er wirbt außerdem für einen Herrenduft von Dior.
Der Schauspieler war von 1997 bis 2003 mit Schauspielkollegin Sadie Frost verheiratet, mit der er 3 eigene Kinder hat, sowie einen Stiefsohn. Ein viertes Kind hat Law mit Model Samantha Burke. Inzwischen soll Law wieder mit Sienna Miller zusammen sein, mit der er von 2004 bis 2006 bereits verlobt war. Die beiden haben Weihnachten 2009 gemeinsam mit 3 seiner Kinder auf Barbados verbracht.
Law engagiert sich in zahlreichen sozialen Kampagnen, wie zum Beispiel gegen Pelzmode oder Brustkrebs, sowie in Friedensarbeit der UNICEF und Gesundheitsaktionen der WHO.
Jude Law Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

Autogramm Jude Law Autogrammadresse
Jude Law - Julian Belfrage Associates - Adam House - 14 New Burlington Street - London W1S 3BQ-UK
Bilder Jude Law Poster Fotos Kunstdrucke etc.
     

Movies Jude Law Filme
1991 - Shoescombe Old Place
1994 - The Crane
1994 - Shopping
1996 - I Love You, I Love You Not
1997 - Bent
1997 - Oscar Wilde
1997 - Gattaca
1997 - Mitternacht im Garten von Gut und Böse
1998 - Liebe auf den ersten Schrei
1998 - Final Cut
1998 - Die Weisheit der Krokodile
1999 - eXistenZ
1999 - Presence of Mind
1999 - Der talentierte Mr. Ripley
2000 - Love, Honour And Obey
2001 - Duell – Enemy at the Gates
2001 - A.I. – Künstliche Intelligenz
2002 - Road to Perdition
2003 - Unterwegs nach Cold Mountain
2004 - Sky Captain and the World of Tomorrow
2004 - I love Huckabees
2004 - Alfie
2004 - Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse
2004 - Aviator 
2004 - Hautnah 
2006 - Das Spiel der Macht
2006 - Liebe braucht keine Ferien
2006 - Breaking and Entering – Einbruch & Diebstahl
2007 - My Blueberry Nights
2007 - 1 Mord für 2
2009 - Rage
2009 - Das Kabinett des Dr. Parnassus
2009 - Sherlock Holmes
2010 - Repo Men
2011 - Contagion
2011 - Sherlock Holmes - Spiel im Schatten
2011 - Hugo Cabret
2011 - 360
2012 - Anna Karenina
2012 - Die Hüter des Lichts (Rise of the Guardians)
2013 - Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen
2013 - Dom Hemingway
2014 - Grand Budapest Hotel