Was war wann >> Bands >> Steckbriefe S >> Stanfour

Biografie Stanfour Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: Wyk auf Föhr (Schleswig-Holstein)
  • Gründung: 2004
  • Stil: Pop-Rock
  • Mitglieder: Konstantin Rethwisch (Gesang), Alexander Rethwisch (Keyboard, Gesang), Christian Lidsba (Gitarre), Heiko Fischer (Gitarre, Gesang), Eike Lüchow (ehemaliges Mitglied, Sounds, Gesang), Paul Kaiser (Schlagzeug)

Die Band brachte 2007 ihre Debütsingle „Do It All“ auf den Markt und landete damit auf Platz 46 der deutschen Singlecharts. Schon die zweite Single „For All Lovers“ wurde zu einer der meistgespielten im Radio, sie hielt sich 18 Wochen in den Singlecharts. Die Touren brachten Stanfour mit John Fogerty (2007) und der norwegischen Band „a-ha“ (2009) in Kontakt. Auftritte unter anderem mit Bryan Adams, Daughtry und den Scorpions trugen weiter zu ihrer Bekanntheit bei. „Stanfour“ hat 2010 bei drei Konzerten die Shows von der US-Sängerin Pink als Special Guest eröffnet. Im September 2010 war die Band in der Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen.


Seiten Stanfour Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Stanfour Homepage


Videos Stanfour Diskografie

n.n.v.




Popular Pages

More Info