Was war wann >> Bands >> Steckbriefe S >> Shocking Blue

 

Biografie Shocking Blue Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: Den Haag, Niederlande
  • Gründung: 1967
  • Stil: Rock
  • Mitglieder: Andre van Geldorp (seit 1993, Gitarre, Backing Vocals), Michael Eschauzier (seit 1993, Keyboard, Backing Vocals), Michel Schreuder (seit 1998, Schlagzeug), Paul Heppener (seit 1994, Bass)

Der Erfolg der niederländischen Band „Shocking Blue“ ist untrennbar verbunden mit der Stimme der Sängerin Mariska Veres. Gegründet wurde die Gruppe von Robbie Van Leeuwen im Jahr 1967, mit dem Titel Lucy Brown Is Back in Town kam die Band in den Niederlanden unter die Top 5. Weltweit erfolgreich wurde „Shocking Blue“ aber erst mit dem Lied „Venus“. Bereits die ersten Gitarrenriffs wirken sehr dynamisch, dann setzt die dunkle und charakteristische Stimme von Mariska Veres ein.
„Venus“ war ein Welthit, in Europa konnte der Song „Never Marry a Railroad Man“ an den Erfolg von „Venus“ anknüpfen. 1974 löste sich die Gruppe auf, mehrere Comeback-Versuche konnten an die großen Erfolge der Gründungszeit nicht anknüpfen.


Seiten Shocking Blue Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Shocking Blue Homepage


Videos Shocking Blue Diskografie

n.n.v.
Shocking Blue Bilder