Was war wann >> Bands >> Steckbriefe P >> Portugal. The Man

 

Biografie Portugal. The Man Lebenslauf Lebensdaten

Die US-amerikanische Band Portugal. The Man ist Nachfolger der Hardcore-Punk-Band Anatomy of a Ghost. Sie besteht aus John Gourley (Gesang, Gitarre, Orgel), Zac Carothers (Bass, Gesang), Eric Howk (Gitarre, Gesang), Kyle O’Quin (Keyboard), Zoe Manville (Keyboard, Gesang, Tamburin) und Jason Sechrist (Drums).
Im Jahr 2004 gründete sich die Formation in Wasilla/Alaska, seitdem spielt die Band Indie-Rock, Progrssive Rock und Psychedelic Rock, der zunehmend von elektronischer Programmierung beeinflusst ist.
Der 5000-Einwohner-Ort reichte den Männern von Portugal. The Man bald nicht mehr aus und sie machten sich auf den Weg in die internationale Musikwelt. Mit ihrem vierten, 2009 veröffentlichten Album "The Satanic Satanist" schaffte es die Band erstmals in die Albumcharts der USA, gleichzeitig veröffentlichten sie eine aufsehenerregende Akustik-Version von „The Satanic Satanist“.
Portugal. The Man gelten als besonders produktiv - sie veröffentlichten weitere Alben, von denen Chartplatzierungen für „In the Mountain, in the Cloud“ (2011), „Evil Friends“ (2013) und „Woodstock“ (2017) zu verzeichnen sind.
Mit ihrer 2017er Single “Feel It Still”, einer Auskopplung aus „Woodstock“, kam die Formation endgültig im Mainstream an. Aktuelle gesellschaftliche Hintergründe widerspiegelt Portugal. The Man in ihrem 2018er Titel „Live in the Moment“. Für „Woodstock“ und „Feel It Still“ erhielt die Band 2018 einen Grammy Award in der Kategorie „Beste Popdarbietung“.


Portugal. The Man Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Portugal. The Man Homepage

Musik Portugal. The Man Diskografie

n.n.v.
Portugal. The Man Bilder