Was war wann >> Bands >> Steckbriefe G >> Goombay Dance Band

Biografie Goombay Dance Band Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: Deutschland
  • Gründung: 1979
  • Genre: Popmusik
  • Besetzung: Oliver Bendt, Alicia Bendt, Dorothy Hellings, Wendy Doorsen, Mano Slijngaard

Die deutsche Goombay Dance Band wurde 1979 von dem Musiker Oliver Bendt gegründet, nachdem dieser zuvor bereits als Schauspieler und Schlagersänger in Erscheinung trat. Zur Band gehörten auch seine karibische Ehefrau Alicia Bendt, die gemeinsamen Kinder sowie weitere Bandmitglieder. Ihren Durchbruch feierten sie mit ihrem Debüt „Sun of Jamaica“ (1979), die mehr als zehn Millionen Mal verkauft wurde und unter anderem in Deutschland mehrere Wochen die Charts anführte. Auch die folgenden Singles „Aloha-Oe…“ (1980) und „Eldorado“ (1980) sowie das Debüt-Album „Zauber der Karibik“ (1980) wurden äußerst erfolgreich. Einen großen internationalen Bestseller konnte die Band noch mit der Single „Seven Tears“ (1981) erringen, die in Großbritannien zu einem Nummer-eins-Hit wurde. Die Goombay Dance Band ist bis heute im Musikgeschäft aktiv, konnte aber bis auf das Album „Island of Dreams“ (1995) keine größeren Erfolge mehr verzeichnen.

<


Seiten Goombay Dance Band, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Goombay Dance Band Homepage

Musik Goombay Dance Band Diskografie

n.n.v.