Biografie Cheap Trick Lebenslauf Lebensdaten

Die US-amerikanische Rockband „Cheap Trick“ trat nach ihrer Gründung 1973 zunächst als Vorband von etablierten Gruppen wie „Queen“ oder „Kiss“ in Erscheinung. Nach ihrem ersten Vertrag bei einem großen Label erschien 1977 ihr Debüt „Cheap Trick“. Zunächst waren sie vor allem in Japan erfolgreich bevor sie mit ihrer Single „I Want You to Want Me“ 1979 auch in Europa und in den USA hoch in die Charts stiegen. Das Folge-Album „Dream Police“ (1979) und mit Songs wie „Voices“ und „Dream Police“ hatten sie ihre erfolgreichste Zeit. Nach dem zeitweiligen Rückzugs des Bassisten Petersson ebbte der Erfolg der Band in den 1980er etwas ab. 1988 landeten sie mit dem Song „The Flame“ aber noch ihren einzigen Nummer-eins-Hit in den USA. Die Band ist bis heute sowohl im Studio als auch live aktiv.

<

Seiten Cheap Trick , Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Cheap Trick Homepage

Videos Cheap Trick Filme

n.n.v.