Biografie Simon Unge Steckbrief
 

Biografie Simon Unge Lebenslauf

*31. August 1990 in Erkelenz

Der deutsche YouTuber Simon Wiefels wurde durch Vlogs und Let’s Plays auf YouTube bekannt, in denen er sich „unge“ nennt. Seit 2011 betrieb er mehrere Kanäle zu unterschiedlichen Themen. Mitte 2012 gründete er „ungespielt“ mit Videos hauptsächlich zum Spiel „Minecraft“. Auf seinem Zweitkanal „ungefilmt“ waren Vlogs und Real-Life-Videos zu sehen. Aktuell betreibt er nur noch den Kanal „ungespielt“, der mehr als 2,2 Millionen Abonnenten hat. Zwischenzeitlich hatte Wiefels nach Differenzen mit dem YouTube-Netzwerk Mediakraft Networks seine Videos auf dem Kanal „unge“ präsentiert. Nach der Wiederaufnahme von „ungespielt“ sind die Kanäle „unge“ und „ungefilmt“ seit 2016 inaktiv. Über das Live-Streaming-Videoportal Twitch veröffentlicht er zusätzlich Let’s Plays als Livestream.
Simon Wiefels lebt in Köln.


Simon Unge Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Simon Unge Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Simon Unge Filme