Biografie Silvia Schneider Lebenslauf

*27. Mai 1982 in Linz, Österreich

Silvia Schneider ist eine österreichische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Sie wurde durch die Präsentation diverser Unterhaltungsshows im Privatsender Puls 4 berühmt. Zu den von ihr moderierten Sendungen gehören beispielsweise die Formate „Pink!“, „Herz von Österreich“, die Kinder Castingshow „Kiddy Contest“ sowie „Game of Chefs“ auf dem deutschen Sender Vox. Silvia Schneider wuchs in Linz auf und absolvierte nach ihrer Matura im Jahr 2000 eine Tanzausbildung an der Stage School in Hamburg. Anschließend studierte sie in Tübingen Rechtswissenschaften und startete parallel dazu ihre Fernsehkarriere. Bereits seit 2017 ist Silvia Schneider Mitglied des österreichischen Comedy Ensembles „Vurschrift is Vurschrift“ und präsentiert neben einer täglichen Talkshow die Kochsendung „Silvia kocht“ im ORF. Auch in zahlreichen Filmen war die Tochter einer polnischen Mutter und eines österreichischen Vaters bereits zu sehen. Außerdem nahm sie 2020 an der Show „Dancing Stars“ teil. Bis 2019 war Silvia Schneider, die in Linz-Urfahr wohnt, für mehrere Jahre mit dem Sänger Andreas Gabalier liiert.


Silvia Schneider Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Silvia Schneider Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Silvia Schneider Filme
n.n.v.