Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe T >> Olga Tokarczuk

Biografie Olga Tokarczuk Lebenslauf Lebensdaten

* 29. Januar 1962 in Sulechów bei Zielona Góra (Polen)

Die polnische Schriftstellerin und Psychologin Olga Tokarczuk verbrachte ihre ersten Lebensjahre in Klenica und übersiedelte in ihrer Kindheit mit ihrer Familie ins oberschlesische Kietrz, wo sie 1980 das Lyceum mit dem Abitur abschloss. Sie inskribierte Psychologie an der Universität Warschau, wo sie nebenbei als Volontärin in einem Haus für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche arbeitete. Tokarczuk schloss ihr Studium 1985 ab und zog nach ihrer Heirat nach Breslau. Dort gebar sie 1986 einen Sohn und arbeitete zunächst in einer Klinik für psychische Gesundheit. Nach einem Umzug nach Wałbrzych war sie ab 1996 als Psychotherapeutin im Methodischen Zentrum für Lehrkräfte angestellt. Von 1998 bis 2003 führte sie ihren eigenen Kleinverlag „Ruta“, und begann danach, sich vollständig dem Schreiben zu widmen.


Olga Tokarczuk Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Olga Tokarczuk Homepage


Olga Tokarczuk Filme

n.n.v.


Share
Popular Pages