Biografie Nina Queer Lebenslauf

* 1985 in Österreich

Nina Queer wurde laut eigenen Angaben 1985 in einem kleinen Bergdorf in Österreich mit dem bürgerlichen Namen Daniel Wegscheider geboren. Bereits mit 15 Jahren siedelte Daniel Wegscheider nach Deutschland über und ließ sich Berlin nieder. Nach einem ersten Job in einem Imbiss am Wittenbergplatz gelang dem außergewöhnlichen Künstler der Durchbruch. Die Kunstfigur Nina Queer ist heute eine etablierte Travestiekünstlerin, DJane, Sängerin, Schauspielerin und Entertainerin. Bekanntheit erlangte die Travestiekünstlerin mit einem Auftritt in der Trash-TV Serie "Frauentausch" sowie mit einem Gastauftritt bei der Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Für die Sender MTV und rbb moderierte sie fünfmal den Christopher Street Day. Seit 2017 ist Nina Queer zudem als Kolumnistin bei BILD- Zeitung und als Werbepartnerin für die Berliner Verkehrs-Betriebe tätig.



Nina Queer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Nina Queer Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Nina Queer Filme

n.n.v.