Biografie Martin Sonneborn Lebenslauf

* 15. Mai 1965 in Göttingen (BRD)

Martin Sonnenborn alias Gröfaz ist ein deutscher Politiker, Journalist und Satiriker, der 2014 in das Europäische Parlament gewählt wurde. Dort vertritt er die von ihm 2004 gegründete PARTEI, wo er als "Gröfaz" (Größter Vorsitzender aller Zeiten) bezeichnet wird. Seine Karriere als Journalist begann noch früher, im Jahre 1995, als er sein Praktikum nach dem abgeschlossenen Germanistik-Studium in Münster, Wien und Berlin beim Satiremagazin "Eulenspiegel" Berlin aufnahm. Später wechselte er zur Zeitschrift "Titanic", wo er 2000 zum Chefredakteur wurde. Doch zum wahren Ruhm verhalfen ihm seine Auftritte im Jahre 2003 als Satiriker, bei denen er unterschiedliche Politiker der SPD und der FDP parodierte. Sonneborn heiratete eine Armenierin und hat mit ihr 2 Töchter.


Martin Sonneborn Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Martin Sonneborn Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Martin Sonneborn Filme
n.n.v.