Biografie Marianne Sägebrecht Lebenslauf

*27. August 1945 in Starnberg

Zunächst machte die Schauspielerin und Kabarettistin Marianne Sägebrecht eine Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin, leitete dann das Kleinkunstlokal „Spinnradl“ in Starnberg. Ab 1976 leitete sie in München die Schwabinger Künstlerkneipe „Mutti Bräu“. Durch die vielen Kontakte verbreitete sich ihr Ruf als Allroundkünstlerin. Der Regisseur Percy Adlon verhalf Marianne Sägebrecht 1983 zu ihrer ersten Filmrolle. Er führte auch Regie in den Filmen „Zuckerbaby“ (1984), „Out of Rosenheim“ (1989) und „Rosalie Goes Shopping“ (1989). Sie erlangte schnell große Popularität durch ihre glaubhafte und besondere Spielweise, die dem Zuschauer eine Identifikation ermöglichte. Diese Filme verschafften ihr auch einen internationalen Ruf und sie spielte u. a. in „Asterix und Obelix gegen Caesar“. Sägebrecht ist geschieden, sie hat eine Tochter. 


Marianne Sägebrecht Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Marianne Sägebrecht Homepage
Movies Marianne Sägebrecht Filme