Biografie Ludger Stratmann Lebenslauf

*23. Juli 1948 in Verl (Deutschland)

Der deutsche Kabarettist Ludger Stratmann absolvierte ein Studium der Humanmedizin in Bochum und Essen und unternahm während dessen seine ersten kabarettistischen Versuche. Ende 1994 eröffnete er mit seinem Bruder die Kleinkunstbühne „Stratmanns Theater“ in Essen, auf der er als "Dr. Stratmann" oder in seiner Paraderolle als "Josef Kwiatkowski", genannt "Jupp", erfolgreich auftrat und die der Ausgangspunkt seiner Programmtouren durch Deutschland war. 2001 bis 2016 lief beim WDR seine Comedy-Show „Stratmanns – Jupps Kneipentheater im Pott“. Auch bei anderen Fernsehsendern trat er regelmäßig auf. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und erhielt unter anderem 2003 die "Morenhovener Lupe" und 2017 den "Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen". Stratmann ist verheiratet und wohnt in Bottrop. Er hat zwei Kinder.


Ludger Stratmann Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Ludger Stratmann Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Ludger Stratmann Filme
n.n.v.