Biografie Lenn Kudrjawizki Lebenslauf

*10. Oktober 1975 in Leningrad (Sowjetunion)

Der Schauspieler, Filmregisseur und Violinist Lenn Kudrjawizki feierte 1996 in dem Fernsehfilm „Katrin und Wladimir“ sein Debüt vor der Kamera und spielte seitdem in zahlreichen TV-Produktionen sowie in mehreren Kinofilmen („Die Fälscher“, „Jack Ryan: Shadow Recruit“ und andere) mit. Einem breiten Fernsehpublikum wurde er durch die mehrfach ausgezeichnete RTL-Serie „Abschnitt 40“ bekannt, in der er in allen fünf Staffeln die Figur des Polizeimeisters Grischa Kaspin verkörperte. In der ZDF-Reihe „Der Kroatien-Krimi“ übernimmt er seit der ersten – am 15. September 2016 ausgestrahlten – Folge die Rolle des Kommissars Emil Perica. Außerdem inszenierte Kudrjawizki einige Kurzfilme und ist als Musiker in der Folkband „InCiders“ und im „Berlin Show Orchestra“ aktiv. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern abwechselnd Berlin und Brandenburg.


Lenn Kudrjawizki Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Lenn Kudrjawizki Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Lenn Kudrjawizki Filme
n.n.v.