Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Léa Seydoux

Biografie Léa Seydoux Lebenslauf Lebensdaten

*1. Juli 1985 in Paris

Mit der Schauspielerei hatte die Französin Léa Seydoux erfolgreich im Jahr 2006 begonnen. Sie wurde 2009 für ihre Rolle in „Das schöne Mädchen“ für einen César nominiert. Eine weitere Nominierung bekam Seydoux 2011 für die weibliche Hauptrolle in „Belle Épine“. Sie spielte im Historiendrama „Leb wohl, meine Königin!“ eine weitere Hauptrolle. Im Jahr 2015 war sie im 24. James-Bond-Film „Spectre“ als Bond-Girl besetzt worden.


Léa Seydoux Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Léa Seydoux Homepage
Movies Léa Seydoux Filme
pqyx33hzl8