Biografie Laura Di Salvo Lebenslauf

* 26. Januar 1973 in Frankfurt am Main

Die deutsche Journalistin und Moderatorin absolvierte nach ihrem Abitur (1992) ein Studium der Politologie, der Soziologie und der Romanistik an der Johann Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt am Main. Danach studierte sie in Italien an der ''Universitá degli studi di Padova'' Italienische Romanistik.
Nach ihrem Studium stand sie für den Sender ''NTV'' vor der Kamera und arbeite als Reisejournalistin. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Arbeit als Moderatorin der Wettersendungen der ARD und des HRF's ab 2001.
Di Salvo spielte in den vergangenen 10-15 Jahren sehr erfolgreich Volleyball in der Oberliga und der 2. Bundesliga als Zuspielerin. Sie lebt seit 2001 in einer Münchener Eckwohnung. Über ihr Privatleben ist wenig bekannt.


Laura Di Salvo Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Laura Di Salvo Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Laura Di Salvo Filme

n.n.v.