Biografie Kasia Lenhardt  Lebenslauf

*27. April 1995 in Polen
† 9. Februar 2021 in Berlin

Katarzyna „Kasia“ Lenhardt war ein Model, das dem deutschen TV-Publikum durch die Teilnahme an der siebenten Staffel (2012) der ProSieben-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ bekannt wurde. Katarzyna Lenhardt erreichte damals zwar das Finale, belegte jedoch am Ende nur den vierten Platz. Zwei Jahre später nahm sie an der deutschen Version der Koch-Castingshow „Hell’s Kitchen“ teil und schied in der vierten Folge freiwillig aus. Anfang 2015 brachte sie einen Sohn zur Welt und im Sommer 2016 war sie eine von fünf jungen Frauen, die in der auf RTL ZWEI ausgestrahlten Doku-Soap „Models im Babyglück“ begleitet wurden. Kasia Lenhardt war mit dem deutschen Profifußballspieler Jérôme Boateng liiert.
Das Model verstarb am 9. Februar 2021 wenige Tage nach der Trennung von Boateng in Berlin.


Seiten Kasia Lenhardt Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Kasia Lenhardt Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Kasia Lenhardt Filme

n.n.v.