Biografie Jutta Bielig Lebenslauf

Die deutsche Journalistin Jutta Bielig-Wonka machte ihren Abschluss an der Deutschen Journalistenschule in München. Es folgte ein Volontariat beim ARD bevor Bielig-Wonka 1992 zum Bonner Studio des TV-Senders RTL wechselt. Von dort berichtete sie etwa über Bundeswehreinsätze in Afghanistan oder dem Balkan. Besonders bekannt wurde Bielig-Wonka für ihre Live-Berichterstattung vom Rücktritt des Bundesverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg, die keinem anderen Sender gelang.
2013 wurde die Reporterin zur Leiterin der Redaktion Politik sowie zur stellvertretenden Studioleiterin befördert. 2016 koordinierte sie die Expansion der Meldungen aus der EU-Hauptstadt Brüssel mit und löste Rainer Munz als Leiter des RTL-Hauptstadtstudios ab. Bielig-Wonka ist damit für die gesamte Politik- und Gesellschafts-Berichterstattung von RTL und n-tv aus Berlin zuständig.
Jutta Bielig-Wonka ist mit dem Chefkorrespondenten des RND-Hauptstadtbüro Dieter Wonka verheiratet. Die beiden leben in Reinickendorf und haben zwei Kinder.



Jutta Bielig Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Jutta Bielig Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Jutta Bielig Filme