Biografie Jana Beller Lebenslauf

*27. Oktober 1990 in Omsk (Russland)

Das russischstämmige, deutsche Model Jana Beller arbeitete während ihrer Schulzeit vier Jahre lang in einem Modehaus in Haltern. Im Rahmen der RTL-Dokureihe „30 Minuten Deutschland“ war sie erstmalig im Juli 2009 auf dem Bildschirm präsent. Dort wurde sie von einem Kamerateam bei einem Modelcasting begleitet. Große Popularität errang Beller 2011 durch ihre Teilnahme an der sechsten Staffel der ProSieben-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“, aus der sie als Siegerin hervorging. Nach einem Zerwürfnis mit der von „GNTM“-Chefjurorin Heidi Klums Vater geführten Modelagentur „ONEeins“ wechselte Beller noch im gleichen Jahr zu „Louisa Models“. Sie stand sowohl für führende Lifestyle-Magazine wie der „Cosmopolitan“ als auch als Werbegesicht für das Make-up-Unternehmen „Misslyn“ vor der Kamera. Zudem arbeitete sie für „Hugo Boss“ und „Esprit“.


Jana Beller Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Jana Beller Homepage


Movies Jana Beller Filme

n.n.v.