Biografie Florian Schroeder Lebenslauf

*12. September 1979 in Lörrach (Baden-Württemberg, Deutschland)

Der deutsche Kabarettist, Autor und Moderator Florian Schroeder absolvierte das Abitur in seiner Heimatstadt Lörrach und leistete daraufhin seinen Zivildienst.
Bereits im Alter von 14 Jahren bekam er seinen ersten kurzen Auftritt in der Fernsehsendung „Schmidteinander“ von Harald Schmidt. Bekannt wurde er für seine Imitationen von Prominenten, bei denen er Satire und Comedy miteinander vermischt.
Von 2004 bis 2018 tritt er im Duett mit dem Kabarettisten Volkmar Staub zum „kabarettistischen Jahresrückblick“ auf. Neben zahlreichen anderweitigen Auftritten von 2004 bis 2013 bei dem Fernsehsender 3sat oder in verschiedenen Radiosendungen auf 1Live, WDR2 oder auch hr1 moderiert er seit Mai 2014 „Spätschicht - Die Comedy Bühne im SWR“.
Im Juli 2017 ging er sogar mit Peer Steinbrück (ehemaliger SPD-Politiker, unter anderem von 2005 bis 2009 Bundesminister der Finanzen) gemeinsam auf eine kabarettistische Tournee.


Florian Schroeder Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Florian Schroeder Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Florian Schroeder Filme
n.n.v.

Nanoversiegelung
Die Nanobeschichtung wird für Autolacke angewandt, wobei eine Beschichtung mit durchsichtigen Nano Produkten erfolgt, wodurch eine nano strukturierte Oberfläche erreicht wird. Nach der Nanobeschichtung wird ein langwieriges Abperlen von Wasser und Schnee sogar mit Selbstreinigungseffekt erreicht: weder Schmutz, noch tote Insekten haften so stark, die können leicht mit einem Tuch abgewischt werden.
Ein zusätzlicher Vorteil der Versiegelung durch die Nanobeschichtung ist die erhöhte Kratzunempfindlichkeit des Autolacks. Die Anbieter der Produkte versprechen auch hierfür eine Dauer der Nanoversiegelung sogar bis zu zwei Jahre, bzw. ca. 30000 km Fahrt, jedoch nicht bei maschinellen, sondern nur bei manuellen Autowäsche. Diese Technologie ist selbstverständlich auch für die Motorradlacken anwendbar.
m Zusammenhang mit dem Lotus Effekt und seiner technischen Anwendung ist ein neuer Begriff zusammen zu bringen, die so genannte Nanostruktur. Da „Nano“ aus dem griechischen „Zwerg“ kommt, ist „nano“ als „sehr klein“ bzw. „sehr fein“ zu übersetzen. Nano als Vorsilbe für eine Messeinheit ist nach „milli-“ (Tausendstel) und „mikro-“ (Millionstel) einzuordnen: ein Millimeter ist ein Tausendstel Meter, ein Mikrometer ein Millionstel Meter und Nanometer ein Milliardstel Meter.
Die Nano Strukturen und die Nano Technologien sind also die Grundbegriffe der neuen Methoden, die auf der Basis vom Lotus - Effekt basieren.
Die Fähigkeit der Lotusblüte, den Schmutz abzuweisen und immer rein zu bleiben, spiegelt sich in den neu entwickelten Methoden und Produkte zur Nanobeschichtung und Nanoversiegelung von Autos, Motorräder und Boote.