Biografie Emilia Schüle Lebenslauf

*28. November 1992 in Blagoweschtschensk (Russland)

Die Schauspielerin Emilia Schüle, die aus einer russland-deutschen Familie stammt und als Kleinkind nach Deutschland kam, nahm als Siebenjährige professionellen Tanzunterricht in Modern Dance und Ballett. Zur Schauspielerei kam sie 2005 durch den Workshop „Talents Getting Started“. Im selben Jahr war sie für einen Arcor-Werbespot zu sehen. Ihre ersten Hauptrollen spielte sie in den TV-Filmen „Guten Morgen, Herr Grothe“ und „Manatu – Nur die Wahrheit rettet Dich“. Ihre erste Kinofilm-Hauptrolle hatte sie in „Freche Mädchen“ in der Rolle der Mila. Zahlreiche Rollen für Kino und Fernsehen folgten. Die Schauspielerin ist seit 2009 mit ihrem Kollegen Jannis Niewöhner liiert und lebt in Berlin.

Emilia Schüle Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Emilia Schüle Homepage
Movies Emilia Schüle Filme
n.n.v.