Biografie Dieter Könnes Lebenslauf

* 30. Dezember 1971 in Viersen (Deutschland)

Der deutsche Fernsehmoderator und Buchautor Dieter Könnes begann nach dem Abitur und Zivildienst ein BWL-Studium, welches er aber abbrach, um stattdessen Sportwissenschaft zu studieren. Nach einem Volontariat beim Radio moderierte er mehrere Radiosender und wechselte schließlich zum Fernsehen. Er führte die Zuschauer unter anderem durch das Programm der Lokalzeit beim WDR, dem ARD-Morgenmagazin und diversen Sportsendern wie dem DSF. Seit November 2010 moderiert er zusammen mit Yvonne Willicks die Servicezeit im WDR. In der Reihe "Könnes kämpft" setzt engagiert er sich regelmäßig für Verbraucher, die Hilfe bei Problemen mit Unternehmen und Behörden benötigen. Im Oktober 2015 erschien passend zum Thema sein Buch "Das gierige Bündnis – wie uns Unternehmen und Behörden gemeinsam abzocken".
Neben seiner Tätigkeit als Moderator ist Könnes auch als Redner und Kommunikations-Coach tätig. Könnes ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Dieter Könnes Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Dieter Könnes Homepage / Instagram / Facebook Seite
Movies Dieter Könnes Filme
n.n.v.