Biografie Daniel Bröckerhoff Lebenslauf

*1978 in Duisburg

Der deutsche Journalist Daniel Bröckerhoff begann nach dem Abitur im Jahr 2002 ein Studium für Germanistik und Volkskunde an der Universität Hamburg. Nach dem Abschluss 2007 ging es weiter mit einem zweiten Studium in Köln an der RTL Journalistenschule. Mit dem zweiten Abschluss 2009 wurde er zunächst freier Journalist, arbeitete ab 2010 aber schon für Fernsehsender wie ZDF und NDR.
Mit seiner Arbeit als Regisseur für "ZDF.reporter unterwegs" sowie seiner Autorenarbeit für "ZDF Zoom" und das NDR-Medienmagazin "Zapp" hatte sich Daniel Bröckerhoff so viel Respekt erarbeitet, dass er von 2015 bis zur Formatseinstellung 2020 einer der beiden Hauptmoderatoren der nächtlichen ZDF-Nachrichtensendung "heute+" wurde, die als mediale Schnittstelle zwischen linearem Fernsehen und Online-Angeboten konzipiert war. Sein Markenzeichen blieb die stets gleiche Verabschiedung mit den Worten:" Machen Sie's gut, und tschüss". Durch seine Tätigkeit als Journalist wurde er zudem Gastdozent an der RTL Journalistenschule und der Hamburg Media School.

Daniel Bröckerhoff Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Daniel Bröckerhoff Homepage
Movies Daniel Bröckerhoff Filme
n.n.v.