Biografie Christoph Ruf Lebenslauf

27. Oktober 1971 in Baden-Baden (Deutschland)

Christoph Ruf arbeitet als freier Journalist, Autor und Moderator. Regelmäßig verfasst er Artikel für die Süddeutsche Zeitung, den Spiegel und den Spiegel-Online, sowie die Berliner Zeitung und den taz. Seine Artikel spezialisieren sich auf sport- und fanpolitische Themen, sowie Diskriminierung und Rassismus. Ruf verfasste bereits mehrere Bücher unter anderem "Kurvenrebellen" und "In der NPD", aus denen er regelmäßig Lesungen veranstaltet. Bis 2000 studierte Ruf politische Wissenschaften an den Unis Hamburg und Toulouse. Diesen Studiengang schloss er mit dem Magister ab. 2001 arbeitete er als Redakteur für Sport und Politik und absolvierte im Anschluss daran sein Volontariat bei 1/4NACH5 und folgenden Medien. Im April 2008 übernahm er die Stelle als Redakteur bei Spiegel-Online. Seit 2009 ist er als freier Journalist tätig.


Christoph Ruf Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Christoph Ruf Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Christoph Ruf Filme
n.n.v.