Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Chiara Bachetti

 

Biografie Chiara Bachetti Lebenslauf Lebensdaten

* 28. März 1987 in Cesena (Italien)

Chiara Baschetti wuchs in Santargangelo die Romagna in der italienischen Provinz Rimini auf. Im Jahre 2003 nahm sie an einem lokalen Schönheitswettbewerb der Agentur Elite Model teil, den sie gewinnen und sich dadurch einen Vertrag mit der international renommierten Agentur sichern konnte. In der Herbst/Winter-Saison 2004 war Chiara Baschetti erstmals auf den großen Laufstegen zu sehen, unter anderem für Emorio Armani, Gaultier, Cavalli und Blumarine. Im selben Jahr zierte sie die Cover des italienischen Magazins Giora, des Cosmopolitan, der Elle sowie den italienischen Ausgaben von Vanity Fair und Amica. Ab 2009 war Baschetti regelmäßig für Werbekampagnen namhafter Marken wie Ralph Lauren, Diesel, Chrysler, Estee Lauder, Schwarzkopf oder Escada Sport engagiert. Neben ihrer Modelkarriere forcierte Chiara Baschetti zunehmend eine Laufbahn als Schauspielerin. Ihr Kinodebüt gab sie im Jahre 2015 in dem Film "Ma che bella sorpresa" von Alessandro Genovesi. Für das Fernsehen stand sie 2017 in der sechsteiligen Miniserie "L´Isola di Pietro" unter der Regie von Umberto Carteni vor der Kamera.


Chiara Bachetti Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Chiara Bachetti Homepage

Movies Chiara Bachetti Filme

 
Chiara Bachetti Bilder
 
 


Quantcast