Biografie Barbara Hahlweg Lebenslauf

*29. November 1968 in Erlangen

Das Interesse für gesellschaftspolitische Themen wurde der deutschen Journalistin und Moderatorin Barbara Hahlweg bereits durch das Elternhaus vermittelt. Ihr Vater war der SPD-Politiker und langjährige Erlanger Oberbürgermeister Dietmar Hahlweg. Nach dem Abitur nahm sie an der Ludwig-Maximilians-Universität München ein Studium der Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Volkswirtschaft auf. 1988 besuchte Hahlweg für ein Jahr das Kalamazoo College im US-Bundesstaat Michigan. 1996 volontierte sie beim Zweiten Deutschen Fernsehen. 1998 wurde Hahlweg Redakteurin der ZDF-Nachrichtensendung „heute“. Auch vor der Kamera war sie aktiv. Bis 2003 präsentierte Hahlweg das News-Format „heute mittag“ sowie die werktäglichen Nachmittagsausgaben. Darüber hinaus war sie beim Sender als Reporterin für „hallo deutschland“ tätig und führte als Moderatorin durch die Wochenrückschau „TOP 7“ sowie das Boulevardmagazin „Leute heute“. Anschließend wechselte Hahlweg ins Abendprogramm. Zwischen 2003 und 2007 war sie an der Seite von Klaus-Peter Siegloch im „heute journal“ zu sehen. Danach übernahm sie die Moderation der 19-Uhr-Nachrichten. Neben ihrer Moderatorentätigkeit drehte die Ehefrau des Historikers Peter Arens und dreifache Mutter auch Dokumentationen. 2018 besuchte Hahlweg für die ZDF-Reisereportage „Vereint und doch nicht eins?“ den Osten Deutschlands.


Barbara Hahlweg Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Barbara Hahlweg Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Barbara Hahlweg Filme
n.n.v.